Tell it with Dumle - Kampagneregeln

VERANSTALTER

Fazer Confectionery Ltd, Fazerintie 6, 01230 Vantaa, Finnland

Unternehmens-ID: 0728786-8

WER KANN TEILNEHMEN?

An der Kampagne dürfen alle natürlichen Personen teilnehmen, die über 16 Jahre alt sind und deren ständiger Wohnsitz in [Land] liegt. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind die Mitarbeiter von an der Planung der Kampagne oder Teilen davon beteiligten Unternehmen sowie ihre Familienangehörigen.

WIE KANN MAN TEILNEHMEN?

Die Kampagne beginnt am 2. Januar 2019 und endet am 29. April 2019. Sie können unter www.dumle.com an dem Wettbewerb teilnehmen. Unter der angegebenen Adresse finden Sie auch die Anweisungen. Es wird ein Gewinner pro Land ausgewählt. Die Anzahl der Teilnahmen ist nicht beschränkt. 

PREISE UND GEWINNBENACHRICHTIGUNG

Jedes Land hat seine eigenen Wettbewerbe. Die Gewinner werden in jedem Land von einer Jury ermittelt, die sich aus Mitarbeitern und Partnern von Fazer im jeweiligen Land zusammensetzt. Bei der Ermittlung der Gewinner ist ausschlaggebend, wie lustig und kreativ das Posting zum Wettbewerb kommentiert wurde.

Jedes Land hat seinen eigenen Hauptwettbewerb und die Gewinner des Hauptwettbewerbs werden von einer Jury ermittelt, die sich aus Mitarbeitern und Partnern von Fazer im jeweiligen Land zusammensetzt. Alle, die mindestens einen Teilwettbewerb gewonnen haben, nehmen automatisch an dem Hauptwettbewerb teil. Die Bewertungskriterien sind dieselben wie für den Teilwettbewerb. Der Gewinner wird am 10. Mai 2019 ausgewählt. Der Gewinner wird auf Dumles Facebook-Seite bekannt gegeben. Der Gewinner wird per E-Mail kontaktiert. Wenn der Gewinner nicht innerhalb von 7 Tagen antwortet, verfällt der Gewinn und Fazer ist berechtigt, einen neuen Gewinner zu ermitteln. Der Hauptpreis ist eine PlayStation 4 inklusive PlayStation VR (Gesamtwert ca. 600 €). Die Preise können nicht in bar ausgezahlt oder gegen andere Preise eingetauscht werden.

Fazer ist berechtigt, den Vor- und Nachnamen sowie das Herkunftsland der Gewinner auf den Websites und in den Social-Media-Kanälen von Fazer bekannt zu geben.

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Fazer verarbeitet die personenbezogenen Daten der Teilnehmer im Rahmen der Durchführung der Kampagne und der Verleihung der Preise. Weitere Informationen zu der Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie in Fazers Datenschutzerklärung: www.fazergroup.com/privacy-at-fazer/privacystatement

VERANTWORTUNG DES VERANSTALTERS

Die Teilnehmer selbst sind verantwortlich für jegliche steuerliche Konsequenzen, die sich aus dem Gewinn des Preises ergeben.

Die Teilnehmer entbinden Fazer sowie alle anderen Veranstalter der Kampagne und alle weiteren Partner von jeglicher Haftung für Schäden, die tatsächlich bzw. angeblich durch die Teilnahme an dieser Kampagne entstanden sind. Die Haftung durch Fazer gegenüber den Teilnehmern übersteigt den Betrag bzw. den Wert der in diesen Regeln genannten Preise nicht. Fazer ist nicht zuständig für informationstechnologische Fragen im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Kampagne oder dem Erhalt von Preisen.

RECHTE AN IM RAHMEN DER KAMPAGNE ÜBERMITTELTEN MATERIALIEN

Durch die Teilnahme an der Kampagne gewährleistet der Teilnehmer und sichert zu, dass die übermittelten Materialien („Kampagnenmaterialien“) von ihm erstellt wurden und dass er, falls die Kampagnenmaterialien von einem Dritten (z. B. einem bekannten Schriftsteller oder bekannte Filmzitate) erstellt wurden, von besagtem Dritten die Einwilligung zur Übermittlung der Kampagnenmaterialien im Rahmen des Wettbewerbs diesen Bedingungen entsprechend erhalten hat. Der Teilnehmer gewährleistet und sichert zu, dass das Kampagnenmaterial nicht gegen das Gesetz verstößt, dass es bewährte Verhaltensweisen oder die Rechte von Dritten nicht verletzt (Urheberrechte und sonstige geistige Eigentumsrechte eingeschlossen), dass es den guten Namen oder die persönliche Integrität anderer nicht schädigt, dass es keine Geschäftsgeheimnisse enthüllt und dass das Kampagnenmaterial in keiner anderen Form gegen diese Regeln verstößt. Der Teilnehmer hat z. B. sicherzustellen, dass sämtliche Personen, die im Kampagnenmaterial genannt werden, ihre Zustimmung zur Teilnahme am Wettbewerb gemäß diesen Bedingungen gegeben haben und dass im Kampagnenmaterial keine Marken von Dritten sichtbar sind (z. B. ein im Bild zu sehendes Logo eines Dritten).

Indem der Teilnehmer durch die Übermittlung von Kampagnenmaterial (d. h. Texten oder Bildern) in einem Kommentar auf das Posting zum Wettbewerb an der Kampagne teilnimmt, gibt er Fazer ohne separate Kompensation vorübergehend das Recht zur Nutzung des Kampagnenmaterials. Dieses Nutzungsrecht gestattet es Fazer, das Kampagnenmaterial zur Vermarktung von Dumle in den Social-Media-Kanälen von den Websites von Fazer zu verwenden. 

SONSTIGE BEDINGUNGEN

Falls Grund zu der Annahme besteht, dass ein Teilnehmer betrügt oder anderweitig gegen die Bedingungen verstößt, hat Fazer das Recht, diesen Teilnehmer abzulehnen.

Zwingend erforderliche Änderungen an der Kampagne, an den Preisen, an Daten, an der Verfügbarkeit sowie an weiteren Faktoren, die Auswirkungen auf die Implementierung der Kampagne haben, werden über die Vermarktungswege der Kampagne bekannt gegeben. Fazer behält sich das Recht vor, die Kampagne und die Kampagnenregeln auf eine Art und Weise zu ändern, die keine erheblichen Auswirkungen auf die Teilnehmer hat.

Die Kampagne wird nicht von Facebook gefördert, empfohlen oder verwaltet. Die Teilnehmer verpflichten sich jedoch, zusätzlich zu den Kampagnenregeln auch den Bedingungen und Regeln des besagten Social-Media-Dienstes Folge zu leisten. 

Die Kampagne steht in keinerlei Zusammenhang mit Facebook. In Verbindung mit der Kampagne sammelt Fazer wie oben beschrieben personenbezogene Daten zu den Teilnehmern, nicht Facebook. Die Teilnehmer entbinden Facebook von jeglicher Haftung und allen Ansprüchen in Verbindung mit dieser Kampagne.